JCI Aareboot - Day

Andy Wirth hat als Kandidat das Projekt Aareboot-Fahrt ins Leben gerufen und am NAKO 2016 in Solothurn den Thun-Stand an der Tradshow nach dem Projekt gestaltet und als Werbeplattform genutzt.
Die Aarefahrt hat zum Ziel die Outdoor-Aktivität als Teambildung mit Teilnehmer/innen aus verschiedenen LOMs zu fördern. Am 9. September 2017 ist es soweit die Boote werden gewassert!

Event - Beschreibung

Gemeinsam mit Leuten aus anderem LOMs geht's im Team auf dem Gummiboot die Aare runter von Thun in die Schweizer Hauptstadt nach Bern. Teamwork, Action und gute Gespräche sind vorprogrammiert. Ob ruhig und entspannt oder actionreich und abenteuerlich - Eure Gruppe entscheidet, wie Ihr die Aare bewältigen wollt. Als Abschluss treffen sich in Bern wieder alle zu Pizza und kühlen Getränken gemeinsam mit der LOM Bern.

Die Aareboot-Fahrten von Thun nach Bern sind eine der beliebtesten Ausflugs-Aktivitäten während der Sommerzeit von Thun nach Bern. Der Anlass ist deshalb auch für Partner und Kinder offen. Die Teilnahme am Aareboot-Day erfolgt auf eigenes Risiko. Insbesondere bei der Teilnahme von Kindern obliegt die Verantwortung deren Eltern/Begleitpersonen.

 

Programm:
10:00                Eintreffen mit  Kaffee & Gipfeli
10:20                Begrüssung
10:30                Instruktion durch die Aareboot-Vermietung
11:00                Einwassern
14:00 - 15:00    Eintreffen in Bern

anschliessend  gemeinsames Pizza-Essen mit Drinks & Networking mit der LOM Bern im Restaurant Marzilibrücke direkt beim Ausstieg in Bern (mit extra Kinderprogramm!)

→ Der Folgeanlass (Pizza-Essen in Bern) wird organisiert durch die LOM Bern - Eure Teilnahme am Aareboot-Day schliesst auch das Pizza-Essen mit ein. Wer nur in Bern dabei sein möchte, kann dies auch separat buchen.

Equipment - was muss ich mitnehmen:
Schlauchboote, Paddel, Schwimmwesten, Trockensack sowie Streckenplan werden Euch zur Verfügung gestellt.
Mitzunehmen sind: Badebekleidung, Badetuch, Sonnencreme, Sonnebrille, Getränke und ggf. Snacks während der Fahrt.

Eure persönlichen Sachen und trockenen Kleider werden für euch im Auto nach Bern transportiert.

Anreise:

Mit dem öffentlichen Verkehr nach Thun (Bahnhof):
 Weiter zu Fuss in ca. 15-20 Minuten zum Restaurant Bellevue, Schwäbisstrasse 56, 3613 Steffisburg
 Weiter mit dem öV: Bus (NFB 3 Richtung Heimberg, Dornhalde) ab Bahnhof Thun nach Steffisburg, Schwäbis (Abfahrt: 09:50 bzw. alle 10 Minuten), Fahrzeit 6 Minuten.


Mit dem Auto:
 Begrenzte Parkmöglichkeiten beim Restaurant Bellevue, Schwäbisstrasse 56, 3613 Steffisburg (16 Parkplätze an der rechten Längsseite des Restaurants)
 Weitere kostenlose Parkmöglichkeiten an der Uttigenstrasse, 3600 Thun (wenige Gehminuten)

 Rückreise:
 Individuell ab Bern (Region Eichholz / Marzili)
 Züge Richtung Thun jeweils :04, :06 oder :34 ab Hauptbahnhof Bern

→ Der Bahnhof Bern befindet sich in 10-15 Minuten Fussdistanz zum Restaurant Marzilibrücke.

Anmeldung / Kosten:
 Anmeldeschluss: 15. August 2017
→ Kontaktperson Andy Wirth, wirth@quicknet.ch ←

• Teilnahme am JCI Aareboot-Day & Pizzaessen in Bern | CHF 65.00
• Nur Teilnahme am Pizza-Essen in Bern (organisiert durch LOM Bern, Kinder bis 12 Jahre kostenlos) | CHF 35.0

 
 
Powered by Cloudrexx Software  

Anzeige

Krebser Thun